schlagOBER

schlagOBER

Percussion und Obertöne treffen Lyrik

 

Die beiden Musiker Uwe Kühner und Timber Hemprich improvisieren mit Perkussion und Oberton Gesang zu Texten der lyrischen Moderne: Rilke trifft auf thailändische Kuppelgongs, der französische Surrealist Paul Eluard auf Spuren von Jodelgesang, Zeilen des spanische Spätromantikers Juan Ramon Jiménez schweben über sphärischen Oberton-Loops und jazzigem Groove.

„Nichts ist vorhersehbar“, sagt Percussionist Uwe Kühner, der die Texte aussucht und auf der Bühne rezitiert, „alles Musikalische entsteht frei im Augenblick. Auch mein Spiel mit den Texten“

.

So sind die Auftritte des Duos mit dem halb ironischen Namen schlagOBER nicht zuletzt Happenings einer radikalen Freiheit:

Jeder Ton, jede Pause, jedes Muster, jede Dynamik und jedes Wort sind erst im Moment ihres Entstehens erlebbar –

mehr „live“ geht nicht!

Probe im Forum 3

am 10.6.2022

für unseren ersten

DUO Auftritt

schlagOBER

Aufnahmen

für das Projekt

KLANGtRÄUME

mit JOSCHKA

 

Dezember 2021

AUFBAU

im Forum 3 Stuttgart

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Uwe Kühner

Erstellt mit IONOS MyWebsite Privat.